Wissen, was möglich ist

Es gibt viele Gründe, sich für einen Ausbildungs- oder dualen Studienplatz bei Siemens zu entscheiden. Auch nach Abschluss Ihrer Ausbildung bzw. Ihres Studiums bietet Ihnen das Unternehmen sehr viele Chancen, sich persönlich weiter zu entwickeln und beruflich vorwärts zu kommen.


Ihre Chancen

Wir bieten Ihnen viele Chancen, nach oben zu kommen.

Als internationales Großunternehmen bieten wir Ihnen im In- und Ausland viele Chancen, sich beruflich und fachlich weiter zu entwickeln. Es liegt an Ihnen, diese zu nutzen. Siemens unterstützt Sie gerne dabei.

Alle Siemens-Mitarbeiter haben die Möglichkeit, sich in ihrem Bereich weiterzubilden und ihre Kompetenzen den Anforderungen der Zeit anzupassen. Wir bieten verschiedenste Fortbildungsprogramme, die sich sowohl an einzelne Mitarbeiter als auch an Organisationen, Einheiten und Teams richten. Das Leistungsspektrum umfasst je nach Zielsetzung und Umfang Seminare, Projekte und Roll-Outs sowie Management-Learning.

In Kooperation mit der privaten Steinbeis-Hochschule Berlin wird berufserfahrenen Fach- und Führungskräften die Möglichkeit geboten, berufsbegleitend einen Aufbaustudiengang zum „Bachelor of Business Administration“, „Bachelor of Engineering“ oder „Master of Business Administration“ zu belegen.

Was wir bieten

Wir suchen motivierte Schulabsolventen/-innen, die etwas bewegen wollen. Mehr Chancen. Mehr Know-how. Mehr Spaß an der Zukunft. Wir bieten einen der besten Starts ins Berufsleben.


Qualität

Profitieren Sie von unserer langjährigen Ausbildungstradition.

  • Theorie und Praxisphasen sind für jeden einzelnen Ausbildungs- und Studiengang sorgfältig aufeinander abgestimmt.

  • Qualifizierte und erfahrene Ausbilder, Lehrer und Dozenten vermitteln Ihnen aktuelles Fachwissen in unternehmenseigenen Kompetenzzentren, kaufmännischen Schulen, Berufsschulen und den Siemens-Technik-Akademien.

  • Mehr als reine Fachtheorie – Denken und Handeln in Zusammenhängen: Reale, prozessintegrierte Projekte, Seminare sowie Planspiele, in den Theoriephasen und Praxisphasen fördern zusätzlich zum Fachwissen Ihrer Persönlichkeitsentwicklung, Ihre fachspezifischen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Wir vermitteln:
    - Methodenkompetenz: Schulung von Projekt-, Medien-, Zeit- und Informationsmanagement 
    - Sozialkompetenz: Training der Kommunikations-, Konflikt-, Kritikfähigkeit und      Problemlösungskompetenz  
    - Individualkompetenz: Lernstrategien und -techniken, vernetztes Denken, Flexibilität,     Arbeitstugenden und Kundenorientierung entwickeln


Innovation

  • Moderne Lehr- und Lernformen: ein Mix aus Frontalunterricht, Gruppenübungen und selbstständigem Lernen

  • Nutzung neuer Medien und modern ausgestatteter Lern- und Arbeitsstätten

  • Laufende Anpassung der Berufsbilder an die Bedürfnisse des Geschäfts; Entwicklung neuer Berufsbilder. Dementsprechend: Permanente Überarbeitung der betrieblichen Ausbildungspläne bei Siemens


Internationalität

  • Sie erhalten beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt durch unsere international anerkannten Abschlüsse (Bachelor-/Master-Degree)

  • Hoher Stellenwert des Fremdsprachenunterrichts – der Erfolg des Unterrichts wird zertifiziert

  • Auslandsaufenthalte: Wir unterstützen Sie bei Auslandspraktika und Austauschprogrammen. In einigen Ausbildungs- und Studiengängen ist das bereits fester Bestandteil der Ausbildung.


Gesundheit

Wir investieren in Ihre Gesundheit und haben dafür gemeinsam mit der Siemens-Betriebskrankenkasse (SBK) ein Gesundheitsprogramm entwickelt:

  • unterschiedliche Module aus den Bereichen Sport und Bewegung, Ergonomie, Stressmanagement, Ernährung und Teamarbeit

  • individuelle Analyse vor Ort und anschließende Entwicklung eines gezielten Programms

  • Schulungen durch erfahrene Experten

  • Sie erhalten wirkungsvolle Hilfsmittel für den Arbeitsalltag

Wen wir suchen

Wir fordern Engagement, Motivation und Interesse, die wir ebenso fördern.

Als weltweit agierendes Unternehmen suchen wir nicht nur Schulabsolventen mit gutem Notendurchschnitt, sondern auch Persönlichkeiten. Menschen, die Spaß und Freude an ihren Aufgaben haben und die unsere Anforderungen erfüllen:

Internationalität: Sie leben international, sie denken international und Fremdsprachen sind für Sie selbstverständlich.

Mobilität: Sie sehen die Welt als Ihren Arbeitsplatz und können überall mit verschiedenen Teams zusammenarbeiten.

Flexibilität: Sie sind bereit, während Ihres Berufslebens auch in andere Jobs zu wechseln – im In- und Ausland.

Aktualität: Sie können mit modernen Arbeitsmitteln umgehen.

Ehrgeiz: Sie haben Ziele und wissen, dass lebenslanges Lernen der Schlüssel zum beruflichen Erfolg ist.


Sie fragen sich, ob Sie wirklich zu uns und wir zu Ihnen passen?

Dann fragen Sie sich Folgendes:

  • Kenne ich genau die Anforderungen für den Ausbildungs- und Studiengang, für den ich mich bewerben möchte?

  • Weiß ich, was mich während meiner Ausbildung/meines Studiums erwartet?

  • Bin ich räumlich mobil und kann mir vorstellen, an jedem Ort in Deutschland ausgebildet zu werden?

  • Will ich mich sprachlich weiterentwickeln?

  • Gehe ich für eine oder mehrere Praxisphasen/Semester ins Ausland, wenn es für meinen Ausbildungs-/Studiengang vorgesehen ist?

  • Habe ich konkrete Ziele?

  • Kann ich schwierige Aufgaben und Situationen meistern?

  • Bin ich selbstkritisch und stehe ich zu meinen Fehlern?


Wenn Sie den Großteil der Fragen mit „Ja“ beantworten konnten, dann bewerben Sie sich am besten gleich online.

Sie haben noch Fragen? Unsere Azubis beantworten sie auf ihrer Microsite mit Filmen, Projekten, Chats und mehr.


Männlich oder weiblich, arm oder reich, gesund oder mit Behinderung, aus Deutschland oder eben nicht: Jedes Jahr stellt Siemens über 2.000 Schulabsolventinnen/-absolventen ein. Auch in den nächsten Jahren wird dies so wieder sein – damit noch mehr junge Menschen gleichberechtigt eine Perspektive im Leben bekommen.