Ventilauswahl leicht gemacht

Mittwoch, 11. April 2012

Die iPhone App zu unseren Acvatix Kombiventile
Bildunterschrift: Die App „Kombiventil Ausleger“ ist zum kostenlosen Download im App Store verfügbar

Die Siemens-Division Building Technologies lanciert eine kostenlose iPhone-Applikation, mit deren Hilfe das für die gewünschte Anwendung geeignete Acvatix-Kombiventil und der passende Stellantrieb sehr einfach gefunden werden können. Die App „Kombiventil Ausleger“, die sich an Planer und Installateure richtet, steht ab sofort zum Download zur Verfügung.

Die neue Siemens-App „Kombiventil Ausleger“ hilft beim Planen und Umsetzen von HLK-Anlagen mit den multifunktionalen, druckunabhängigen Acvatix-Kombiventilen. Die App macht es sehr leicht, das geeignete Acvatix-Ventil und den passenden Stellantrieb zu finden. Es genügt, den benötigten maximalen Volumendurchfluss einzugeben oder berechnen zu lassen, worauf die App das für die Anwendung optimale Kombiventil vorschlägt. Nach Bedarf kann die Suche durch die Eingabe weiterer Merkmale wie Gewindeart, PN-Stufe oder DN-Klasse verfeinert werden. Auf dieselbe Weise lässt sich auch der passende Stellantrieb finden. Zusätzliche Informationen zu den vorgeschlagenen Geräten liefern die Datenblätter, die für alle Acvatix-Kombiventile und -Stellantriebe im Internet hinterlegt sind und auf die man direkt in der App zugreifen kann.

Der „Kombiventil Ausleger“ hilft aber nicht nur bei der Auswahl von Ventil und Stellantrieb, sondern unterstützt auch bei der Planung und Installation von energieeffizienten HLK-Anlagen. So lässt sich beispielsweise die nötige Voreinstellung für einen gewünschten Volumendurchfluss beim ausgewählten Ventil direkt in der App bestimmen. Umgekehrt kann natürlich auch der maximale Volumendurchfluss bei einer bestimmten Voreinstellung bestimmt werden. Weit über diese simplen Operationen hinaus geht der in die App integrierte Volumendurchflussrechner, der nicht nur das Medium, sondern auch Temperaturdifferenzen oder unterschiedliche Konzentrationen von Kühlmitteln in die Berechnungen einbezieht.

Der „Kombiventil Ausleger“ läuft auf iPhones ab iOS-Version 4.3.3 und ist im Apples App Store ab sofort in Deutsch und Englisch zum kostenlosen Download verfügbar. Weitere Sprachversionen sind in Vorbereitung. Außer für den Download von Datenblättern ist für die Verwendung der App keine Internetverbindung erforderlich.

Die Acvatix-Kombiventile sind Teil des Siemens-Umweltportfolios, mit dem das Unternehmen im Geschäftsjahr 2011 einen Umsatz von rund 30 Milliarden Euro erzielte. Das macht Siemens zu einem der weltweit größten Anbieter von umweltfreundlicher Technologie. Kunden haben mit entsprechenden Produkten und Lösungen des Unternehmens im selben Zeitraum fast 320 Millionen Tonnen Kohlendioxid (CO2) eingespart, das ist so viel, wie Berlin, Delhi, Hongkong, Istanbul, London, New York, Singapur und Tokio in Summe an CO2 jährlich ausstoßen.