Desigo room automation

RoomOptiControl senkt den Energieverbrauch um bis zu 25 Prozent

Das Raumautomationssystem Desigo room automation ist ein System, das die Steuerung der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik (HLK), der Beleuchtung und der Beschattung in einer einheitlichen Regel- und Steuerungsstrategie vereint. Dadurch werden Räume hinsichtlich Komfort und Energieeffizienz optimal betrieben.

Desigo room automation besteht aus modular frei programmierbaren als auch konfigurierbar kompakten Automationsstation. Komplementiert wird das Portfolio durch eine Vielzahl von Fühlern, Aktoren und Raumbediengeräten. Damit können alle Anwendungsfälle abgedeckt werden – vom kleinen Verwaltungsgebäude bis hin zu weitläufigen und variabel genutzten Liegenschaften.

RoomOptiControl
„Mit Desigo room automation zum optimalen Raumklima – intuitive Web-Bedienung per Tablet und Smartphone."

Zu den Funktionen von Desigo room automation zählen unter anderem die bedarfsgerechte Regelung der Heizung, die Ansteuerung von Volumenstromreglern und die automatische Nachführung der Jalousien in Abhängigkeit vom Sonneneinfall. Eine anwesenheitsabhängige Lichtregelung stellt außerdem sicher, dass das Licht an den Arbeitsplätzen über den Tag hinweg konstant gleich bleibt.

Desigo room automation kann dank der Verwendung des standardisierten Kommunikationsprotokolls BACnet, nahtlos in die Gebäudemanagementplattform Desigo CC eingebunden werden. Durch die Integration der Daten von Desigo room automation wird das zentrale Management verschiedener Gewerke vereinfacht. Beispielsweise sind die Raumdaten grafisch in der Bedienoberfläche von Desigo CC dargestellt. Das Zusammenspiel der Raum- und Gebäudeautomation über Desigo CC unterstützt dabei, Gebäude energieeffizient, komfortabel und ausfallsicher zu bertreiben.

Green Leaf: Energiesparen auf Knopfdruck

Optimales Raumklima durch die Green Leaf-Anzeige.

Desigo room automation unterstützt die Raumnutzer mit der Funktion RoomOptiControl dabei, den Raum energieeffizient zu betreiben. Die Energieeffizienzfunktion erkennt unnötigen Energieverbrauch und visualisiert dies über das Green Leaf-Symbol. Ist der Energieverbauch zu hoch, wechselt das Green Leaf-Symbol auf den Bediengeräten oder der Smart Room Operator-Lösung von Grün auf Rot. Mit einem einfachen Druck auf die Anzeige kehrt die Raumregelung in den energieoptimalen Betrieb zurück. Das Green Leaf-Symbol erscheint wieder grün. Raumnutzer können so ohne Technikkenntnisse aktiv dazu beitragen, Energie und Kosten zu sparen.

Beste Lichtverhältnisse zum Arbeiten

Desigo room automation sorgt durch eine intelligente, energiesparende Steuerung von Beleuchtung und Beschattung für optimale Lichtverhältnisse am Arbeitsplatz. So wird Kunstlicht abhängig vom Tageslichteinfall über Präsenzmelder geschaltet sowie mit integrierten Helligkeitsfühlern geregelt. Die Jalousien werden als Blendschutz, zur Tageslichtnutzung oder zum Schutz vor Wärme oder Kälte  automatisch optimal ausgerichtet.

Hohe Flexibilität, die Investitionen spart

Flexibilität mit Desigo room automation heißt, den Grundriss des Gebäudes und die Aufteilung der einzelnen Räume mit dem durchdachten Segmentkonzept schnell und einfach anpassen zu können – ohne Änderung der Elektro- und HLK-Installationen. Das bedeutet geringer Initialaufwand und niedrige Kosten im Grundausbau sowie alle Freiheiten für Funktionserweiterungen im Mieterausbau.

Innovative Technologie, die Wartungskosten minimiert

Das Produktsortiment von Desigo room automation erfüllt alle Funktions- und Installationsanforderungen. Es umfasst neben den Raumautomationsstationen auch Bediengeräte, Taster, kommunikative Fühler für die Wand- und Unterputzmontage sowie Präsenzmelder mit integriertem Helligkeitsfühler. Zudem harmoniert das Sortiment mit unterschiedlichsten Schalterdesigns von Siemens sowie Rahmen anderer Hersteller. 
Das QMX3-Raumbediengerät mit der RoomOptiControl-Funktion von Desigo room automation wurde mit dem „GebäudeEffizienz Award 2012“ als bestes Automationsprodukt ausgezeichnet.

  • Für jede Installationsanforderung das passende Produkt

  • Einfache Integration über offene Kommunikationsstandards

  • Schnelle Inbetriebnahme mittels Plug-and-Play-Sortiment sowie vordefinierter Applikationen

  • Zuverlässigkeit von einem erfahrenen, kompetenten Partner

  • Sicherheit durch getestete, bewährte Komponenten und Applikationen

  • Investitionsschutz über den gesamten Lebenszyklus

  • Einsatz globaler und europäischer Standards


Intuitive Raumbedienung dank Touch-Raumbediengerät QMX7

Das Raumbediengerät QMX7 wurde zur Steuerung von Licht, Jalousien und Szenen sowie für die Bedienung von Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen in Büros, Konferenzräumen und Hotels abgestimmt. Das auf Web-Technologie basierende Gerät zeichnet sich durch ein intuitives Touch-Bedienkonzept aus, die Symbole und Texte sind frei parametrierbar gemäß den Anforderungen und Wünschen des Raumnutzers.

Das QMX7 verfügt über das mit dem GebäudeEffizienz Award 2012 ausgezeichnete Green Leaf-Symbol, das den Raumnutzer aktiv in den Energiesparprozess einbindet und damit zu einer nachhaltigen und energieeffizienten Raumnutzung beiträgt.