Clever, weiblich – und auf Draht?

Das Mentoring-Programm für technikbegeisterte Studentinnen.

YOLANTE ist unser Mentoring-Programm für talentierte Studentinnen mit technisch-naturwissenschaftlichem Studienhintergrund. Ausgewählte Siemens-Mitarbeiter stehen den Teilnehmerinnen für die gesamte Programmdauer als persönliche Mentoren zur Seite, geben Tipps für das Studium, unterstützen beim Aufbau eines beruflichen Netzwerks und beraten beim Übergang in das Berufsleben. Durch gezielte Unterstützung bei der Suche nach Praxiseinsätzen im In- und Ausland erhalten die Teilnehmerinnen schon während des Studiums Einblicke in die Konzernwelt von Siemens – eines der weltweit führenden Unternehmen der Elektronik und Elektrotechnik. In Trainings zu Themen wie Projektmanagement oder Gesprächsführung können sie ihre Fach- und Sozialkompetenzen ausbauen und bei verschiedenen Veranstaltungen ihr persönliches Netzwerk erweitern.

Warum YOLANTE nur für Studentinnen ist? Ganz einfach – weil wir bei Siemens davon überzeugt sind, dass Technik mehr Frauen braucht. Nach wie vor sind in Studiengängen wie Ingenieurs- oder Naturwissenschaften weniger Frauen als Männer anzutreffen – dies gilt entsprechend auch für die Berufswelt. Deshalb unterstützt das Mentoring-Programm YOLANTE gezielt Studentinnen – mit frühen Praxiseinblicken bei Siemens und wertvollen Kontakten. Um noch mehr Frauen für technische Berufe zu begeistern und entsprechende Karrieren zu fördern.