Stipendium und Praxiseinblick? Hier gibt’s die Kombi.

Das Siemens Masters Program (SMP) ist unser Stipendienprogramm für Studierende eines Masterstudiengangs der Fachrichtungen Elektrotechnik, Maschinenbau oder Informatik, die sich auf ihr Studium konzentrieren und gleichzeitig Einblicke in ein globales Unternehmen gewinnen möchten.

Jeder Stipendiat erhält bis zu vier Semester lang eine finanzielle Zuwendung in Höhe von 600 Euro pro Monat. Parallel steht ihm ein ausgewählter Siemens-Mitarbeiter für die gesamte Programmdauer zur Seite. Als persönlicher Mentor begleitet dieser die berufliche Entwicklung des Stipendiaten mit praxisnahen Tipps und wertvollen Kontakten ins Unternehmen. Um weitere interessante Einblicke in die Konzernwelt zu ermöglichen, unterstützen wir die Stipendiaten bei der Suche nach praktischen Einsätzen im In- und Ausland. In einem berufsbezogenen Training können sie mehr über sich selbst und Siemens lernen und bei verschiedenen Veranstaltungen ihr bestehendes Netzwerk erweitern.

Gefördert werden besonders talentierte Absolventen eines Bachelor- oder Diplomstudiengangs mit überdurchschnittlichen universitären Leistungen (Notendurchschnitt 2,0 oder besser). Obligatorisch für eine Bewerbung ist zudem interkulturelle Erfahrung: Idealerweise haben Sie bereits Praxiseinblicke im Ausland sammeln können. Urlaubsreisen werden nicht anerkannt.