Virtuell planen, optimiert produzieren

Die Zukunft der Industriesoftware beginnt mit Industrie 4.0

Die Industrie befindet sich an der Schwelle zur vierten industriellen Revolution. Die neue industrielle Ära wird maßgeblich bestimmt von Industrie 4.0, vor allem um im Wettbewerb an der innovationsgetriebenen Spitze zu bleiben. Eine wesentliche Voraussetzung für die Zukunft der Industrie ist dabei Industriesoftware, die die virtuelle mit der realen Welt verknüpft. Industriesoftware-Lösungen von Siemens ermöglichen somit eine effiziente sowie intelligent vernetzte Produktentwicklungs- und Produktionsumgebung.

Design

Schnelle Marktveränderungen und eine steigende Komplexität der Produkte verlangen eine spezielle Lösung. Die Industrie ist bereit für eine vierte industrielle Revolution. Industrie 4.0 gestaltet dabei maßgeblich die Zukunft der Software, um als Unternehmen in der Software & IT-Branche wettbewerbsfähig zu bleiben. Mit Industriesoftware von Siemens können innovative Produkte in hoher Qualität und mit einer kürzeren Markteinführungszeit hergestellt werden.

Siemens bietet dabei umfassende Softwarelösungen für das Product Lifecycle Management („PLM-Software“) über den gesamten Produktentwicklungs- und Produktionszyklus – vom Produktdesign über die Produktionsplanung und das Engineering bis zur eigentlichen Produktion und dem Service über alle Prozessschritte hinweg.