Evakuierung im Brandfall

Dank Total Building Solutions läuft eine Evakuierung im Brandfall effizient ab und Panik wird wirksam vermieden. Bei einem Brandalarm in einem Hotel, ertönt in jedem Zimmer ein Signal, gleichzeitig wird die Zimmerbeleuchtung eingeschaltet. Die Hotelgäste wachen auf und wissen sofort, dass es sich um eine Evakuierung handelt. Touchpanels in den Zimmern zeigen den Gästen alle notwendigen Informationen an, damit sie korrekt auf den Brandalarm reagieren können. Die Jalousien wurden bereits hochgefahren, so dass die Feuerwehr im Extremfall die Gäste direkt durch die Fenster retten kann. Eine freundliche Stimme fordert die Gäste über die Lautsprecheranlage auf, ihre Zimmer zu verlassen. Im Flur zeigen Lauflichter den richtigen Fluchtweg an. Auf dem Weg aus der Gefahrenzone stellen sie beruhigt fest, dass der Rauch abnimmt und Frischluft zugeführt wird. Sie gehen an den Aufzügen vorbei, weil diese "Außer Betrieb" anzeigen, dafür fahren alle Rolltreppen und führen nur noch in eine Richtung: zum Ausgang. Alle Drehtüren sind geöffnet. Falls Hotelgäste dennoch nicht korrekt reagieren, können ihnen Sicherheitskräfte dank kontinuierlicher Videoüberwachung während der Evakuierung jederzeit Hilfe leisten. Sie können entweder über Lautsprecher oder durch direkte, persönliche Unterstützung eingreifen.

Gewerke, die im Brandfall integriert wirken.

Highlights

  • Reibungslose Evakuierung dank korrektem Verhalten der zu Evakuierenden 

  • Effiziente Abläufe geben ein Sicherheitsgefühl und vermeiden Panik

  • Schnellerer und effizienterer Einsatz der Feuerwehr