Leistungsmerkmale

Mit  SIPORT haben Sie Ihre Zutrittskontrolle im Griff. Denn SIPORT ist sicher, komfortabel und effizient.

Einzigartiger neuer Bedienkomfort

Die intuitive Bedienoberfläche trägt zur einer sicheren Bedienung bei: die neuen, übersichtliche Startseite bietet einen schnellen und unkomplizierten Zugriff auf jede Funktion des Systems. Neu ist auch die Browserunabhängigkeit von SIPORT: Damit  kann  SIPORT auf dem Tablet genauso einfach angewendet werden wie auf dem Desktop.  Das  macht flexibel und  die Bedienung so komfortabel wie nie zuvor.

Sichere Benutzerverwaltung

Mit SIPORT können individuelle Berechtigungen für die Bedienung und den Zugriff auf Funktionen (z.B. Rechner, Programme) und Informationen (z.B. Laufwerke, Sharepoints, Intranet, Extranet)  vergeben werden. Durch die  verschiedenen Anmeldeoptionen ist der Zugriff garantiert sicher.

Effiziente Stammdatenverwaltung

Zutrittsberechtigungen lassen sich in Sekunden ändern. Dank Real Time Communication sind Daten in Echtzeit verfügbar und vorgenommene Änderungen werden sofort systemweit wirksam.

Übersichtliche Verwaltung von Zutrittsberechtigungen

Mit dem SIPORT Profilmanagement  lassen sich Zutrittsberechtigungen erstellen und zuordnen. Bestehenden Profile können anhand von verschiedenen Kriterien durchsucht oder sortiert werden. So kann z.B. abgebildet werden, welche Personen zu welchen Zeiten in welchen Bereichen Zutritt haben.

Nachvollziehbarkeit von Ereignissen und Alarmen

Die Nachvollziehbarkeit von Alarmen ist durch das automatische Festhalten in unterschiedlichen Logbüchern jederzeit gewährleistet. So gibt es Logbücher für berechtigte oder verweigerte Zutritte, Anwesenheitszeiten, Alarme etc. und die darin enthaltenen Meldungen lassen sich anzeigen und weiter verarbeiten.

Mandantenfähigkeit

Sind  beispielsweise mehrere Firmen im selben Gebäude ansässig, so können Sie dasselbe System nutzen – sowohl für die jeweils firmeneigenen Bereiche (z.B. Büros) als auch für gemeinsam genutzte (z.B. Lobby, Besprechungsräume, Kantine etc.) Mit SIPORT verwaltet jeder Mandant (z.B. Firma oder Abteilung) seine eigenen Daten und erhält nur die ihm zugeordneten Meldungen (z.B. Anwesenheiten, Alarme). Die anderen Mandanten können diese Daten nicht einsehen.