Schwäbisch Media

Ravensburger Medienhaus setzt auf flexible Raumautomation

Kunde

Schwäbisch Media mit altem Sitz in Leutkirch ist Herausgeber der Schwäbischen Zeitung hat eine jahrzehntelange Tradition als regional verwurzeltes Medienunternehmen. Um Platz für die Print-, Online- und TV-Einheiten des Unternehmens zu schaffen, wurde ein neuer Hauptsitz in Ravensburg angestrebt. Auf einer Bruttogeschossfläche von etwa 14.000 Quadratmetern finden nun rund 330 Mitarbeiter ideale Arbeitsbedingungen in einem zukunftsorientierten Bauwerk.

Aufgabe

In das neue Gebäude soll eine Raumautomation mit komplexen Automationsbedingungen, wie z.B. Glasflächen von rund 6.300 m² eingebaut werden. Gleichzeitig wird eine nachhaltige und flexibel veränderbare Raumautomation gefordert, um schnell und kostengünstig Arbeitsplätze umgestalten zu können.

Lösung

Die Integration von Desigo TRA für einzelne Raumsegmente ermöglicht eine einfache Raumänderung bei Umnutzung durch ein flexibles Segmentkonzept. Dabei übernehmen 50 Raumautomationsstationen übergreifende Funktionen, wie z.B. die Jalousiensteuerung passend zum Sonnenstand und der Raumbelegung. Desweiteren wird die Energieeffizienz durch anwesenheitsabhängige Temperaturregelung und Einbezug der Raumnutzer per Green-Leaf-Anzeige gefördert. Ein Touchpanel und verteilte Raumbediengeräte sorgen für Bedienkomfort. Allgemein sorgt die Managementstation Desigo Insight für eine zentrale Visualisierung, Überwachung und Optimierung.

Nutzen

Diese Flexibilität sorgt für eine schnelle Anpassung des Gebäudegrundrisses und der Raumaufteilungen ohne Änderungen der Elektro- und HLK-Installationen. Dieser Zustand begünstigt den Arbeitskomfort durch konstantes Raumklima und ermüdungsfreie Lichtverhältnisse.