Energy Efficiency Center in Würzburg

Kunde

Energy Efficiency Center in Würzburg

Das Energy Efficiency Center in Würzburg ist der neue Standort des Bayerischen Zentrum für Angewandte Energieforschung e.V. (ZAE Bayern) und gleichzeitig Forschungszentrum für die Erprobung von neuartigen Entwicklungen im Gebäudebereich. Am Bau waren mehr als 30 Industriepartner beteiligt, die nicht nur Technik lieferten, sondern diese auch zusammen mit dem ZAE Bayern weiterentwickeln und testen.

Aufgabe

Im Energy Efficiency Center soll durch den Einsatz von moderner Technik eine hohe Energieeffizienz erzielt werden.

Lösung

Siemens setzte in Zusammenarbeit mit dem ZAE Bayern, dem Architekturbüro Lang Hugger Rampp und den Ebert Ingenieure im Energy Efficiency Center das Gebäudeautomatisierungssystem Desigo in Verbindung mit dem gewerkeübergreifenden Raumautomatisierungssystem Desigo Total Room Automation ein. Im Zusammenspiel mit Raumtemperaturregelung, Beleuchtungssteuerung, Blend- und Sonnenschutz sowie baulichen Komponenten steuert Desigo den energieeffizienten Betrieb der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik.

Benefit

Das Energy Efficiency Center ist durch den kompromisslosen Einsatz von innovativer Technik ein Gebäude mit Vorbildcharakter für Energieeffizienz. Die Siemens-Technik trägt mit der intelligenten und abhängig vom Wetter geregelten Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik zu einem hohen Effizienzgrad des Niedrigenergiehaus bei.