HIT Portal

Planen - Ausführen - Dokumentieren

Das Highly Integrated Tool (HIT) ist ab sofort in komplett neuem Design und für alle mobilen Endgeräte verfügbar. Ihr Vorteil: Es muss keine App installiert werden, alles funktioniert über den Webbrowser. Unabhängig von dem Endgerät, dem Betriebssystem und der Bildschirmgrösse erhalten Sie die bestmögliche Ansicht. Viele neue Eigenschaften, wie die erweiterte Suchfunktion, der Produkte-Scan oder das Speichern von Favoriten erleichtern die Nutzung von HIT erheblich.


Direkt Produktinformationen via Smartphone erhalten

Scannen Sie mit dem App „Scan to HIT“ den 2D-Code auf einem Produkt und gelangen Sie direkt zur Produktbeschreibung, technischen Spezifikationen oder sämtlichen Dokumentationen im HIT. Die App ist für Android und iOS Geräte kostenfrei verfügbar.

Erweiterte Suchfunktion für umfangreichere Informationen

Die Suche kann ab sofort direkt von der Startseite ausgeführt werden und bietet noch umfangreichere Ergebnisse. So finden Sie Produkte, Broschüren, Filmen oder Systembeschreibungen in kürzester Zeit.

Effiziente Verwaltung dank Favoritenmodul

Dank dem neuen Favoritenmodul ist die Verwaltung einzelner Module aus der Produkt- oder Anwendungsselektion, Kapiteln des Produktkataloges oder Produkte so einfach und übersichtlich wie nie.

Der Kunde im Fokus

Das neue Kundenportal ist auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtet. Spezifische Werkzeuge ermöglichen eine einfachen Navigation und schnell und effizient an Informationen zu gelangen.

Die neuen Funktionen lassen sich mit folgenden Browsern nutzen:
Internet Explorer V 10
Mozilla Firefox 31.x
Google Chrome 38.x
Für Apple iOS 7 und 8 Safari
Für Android 2.3.3 – 2.3.7, 4.1.x – 4.3.x, 4.4.0 – 4.4.4

Falls sich doch die Oberfläche des alten HIT mit IE 10 öffnet, bitte folgende Einstellungen beim Internet Explorer überprüfen:
Im Menüpunkt Extras - Einstellungen der Kompataibilitätsansicht
Falls dort ein Haken gesetzt ist oder ein Eintrag im Feld „Zur Kompabilitätsansicht hinzugefügte Websites:“ vorhanden ist, läuft der Internet Explorer nicht in der Version 10, sonder in der Version 8. Bitte alle Einträge und Haken entfernen oder einen anderen Browser verwenden.
Version 8 wird nicht vom neuen HIT unterstützt.