Geballtes Brandschutzwissen

Die 3. Auflage des „Brandschutz-Wegweisers“ von Siemens erscheint im Juli

Mittwoch, 6. Juli 2016

Die aktuelle 3. Ausgabe wurde um ein Kapitel erweitert.

Ob ganz klassisch zwischen zwei Buchdeckeln oder als E-Book Experten setzen auf ihn: Der „Brandschutz-Wegweiser“ von Siemens ist das Standardwerk zu den wesentlichen Aspekten des technischen Brandschutzes und informiert umfassend über Brandschutzsysteme. Auch Einsteiger schätzen das Werk, das jetzt in einer aktualisierten und erweiterten 3. Auflage verfügbar ist.

Brandschutzplaner, Bauleiter, Feuerwehren, Facility Manager und Brandschutzbeauftragte finden hier Grundlageninfos zu Brandschutzmaßnahmen, Brandmeldetechnik, Rauchabzuglösungen, Sprachalarmierung, Brandschutzmanagement, Building Information Modeling, Feuerwehrperipherie und anderes mehr. Auch die IT-Sicherheit ist ein Thema, denn auch der Brandschutz ist von der fortschreitenden Digitalisierung betroffen.

Der Brandschutz-Wegweiser gibt eine Einführung in den integralen Brandschutz, stellt die Grundlagen der Brandmeldetechnik dar, und erläutert ausführlich die Funktionsweise von verschiedenen Meldertypen und Brandmelderzentralen. Alarmierung und Evakuierung, automatische Löschsysteme sowie Informations- und Gefahrenmanagement sind weitere Themen. Ganz neu hinzugekommen ist das Kapitel über Rauchschutzanlagen.

Der „Brandschutz-Wegweiser“ bietet zudem eine Zusammenfassung der für den Brandschutz relevanten Normen und Richtlinien (EN 54, DIN VDE 0833, VdS 2095), Symbole und Fachbegriffe sowie Tabellen mit Stoffwerten und Brennstoffklassen. Der Brandschutz-Wegweiser (ISBN 978-3-89578-457-6) kostet 37,90 Euro und erscheint im Juli 2016. Erhältlich ist er dann im Buchhandel oder direkt beim Verlag Wiley-VCH, wo er auch bereits vorbestellt werden kann.

Andreas Plümer

Andreas Plümer, Trainer für Brandschutz bei der Siemens Building Technologies Academy:
"Wir setzen den Brandschutzwegweiser sehr gerne in unseren Seminaren zum Grundlagenverständnis und für Übungsaufgaben ein. Das Besondere an diesem Buch ist die kompakte Darstellung mit einfachen Erklärungen und die Veranschaulichung durch viele Grafiken. Weil neben der Brandmeldetechnik auch auf Löschsysteme, Sprachalarmierung, Baurecht und Leitungsverlegung eingegangen wird, können wir sämtliche Grundlagen aus allen Bereichen des technischen Brandschutzes umfassend und strukturiert an unsere Teilnehmer weitergeben."