Critical Environment Technology: Messen, Regeln und Überwachen von Luftvolumenströmen und Raumdrücken im Gebäude

Critical Environment Technology (CET) ist ein Sortiment von zuverlässigen Volumenstromreglern und zusätzlichen Komponenten für das sichere, präzise und schnelle Messen, Regeln und Überwachen von Volumenströmen und Raumdrücken in Gebäuden. Alle Komponenten werden durch Schnittstellen nach offenen Standards untereinander verknüpft. Zudem lässt sich CET einfach in Gebäudeautomationssysteme einfügen. Das Gesamtsystem bietet höchste Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit.

Konzipiert wurde CET im Wesentlichen für:

  • Raumlüftung und allgemeine Absaugungen

  • Raumdruckregelung

  • Laborabzugsregelung

  • Raumklimatisierung


Das Konzept hinter CET

Critical Environment Technology besteht aus autonom funktionierenden Reglern (Basiskomponenten) und einer Vielzahl an Peripheriegeräten (Ergänzungskomponenten) wie z.B. VVS-Stellklappen, Sensoren oder Aktoren.

Die Regler (Basiskomponenten) werden mit parametrierbaren Applikationen geladen, die für die folgende Anwendungen entwickelt wurden:

  • Luftvolumenstromregelung und -überwachung

  • Raumdruckregelung

  • Laborabzugsregelung

Die Kommunikation der Basiskomponenten untereinander erfolgt über einen Zwei-Draht-Bus. Dazu sind die Basiskomponenten mit Schnittstellen gemäß Standard ANSI/EIA 709.1 (LONWORKS) ausgerüstet. Ein Zwei-Draht-Bus-Segment kann durch einen BACnet-Master-Kontroller ergänzt werden, der die LON-Datenpunkte in BACnet-Objekte umwandelt. CET fügt sich so nahtlos in das Gebäudeautomationssystem Desigo ein.

Luftvolumenstrom- und Raumdruckregelung eignet sich für ein breites Einsatzspektrum:

  • Chemieraum

  • Reinraum

  • Laborraum

  • Operationssaal

  • Patientenzimmer

  • Produktionsraum

  • Lagerraum

  • Laborabzug

  • Essen und Absaugungen


CET – Ihre Vorteile

Höchste Effizienz und Sicherheit durch integralen Ansatz

Von der hochwertigen Einzelkomponente bis zum umfangreichen Gesamtsystem, von der vereinfachten Planung bis zur zeitoptimierten Inbetriebnahme ‒ zusammen mit unserem Gebäudeautomationssystem Desigo schöpft CET das Potential Ihres Gebäudes in Sachen Effizienz und Sicherheit komplett aus. Um einen bedarfsgeführten Betrieb der gesamten Anlage zu gewährleisten und Nutzern ein sicheres Arbeitsumfeld zu bieten, können vordefinierte Energieeinsparfunktionen und Notfallszenarien auf Raumebene direkt mit den entsprechenden Funktionen auf Systemebene kombiniert werden. Ein übersichtliches und einfaches Bedien- und Anzeigekonzept, umgesetzt auf Einzelgeräten wie auch auf der Leitstation, gibt jederzeit ein detailliertes, transparentes Bild über den Zustand der Anlage.

Flexibler Gestaltungsspielraum durch modulares Konzept

CET ist modular und skalierbar aufgebaut. Konzipiert nach dem Baukastenprinzip können sowohl einzelne Komponenten von CET verwendet als auch CET als Systemlösung eingesetzt werden. Damit eignet sich CET nicht nur für Neubauten, sondern besonders auch für Erweiterungen, Nachrüstungen oder Sanierungen bestehender Anlagen. Ziel war es, ein System zu kreieren, das hinsichtlich Gebäude-, Raum-, Lüftungs- und Einrichtungsdesign sowie bei funktionalen Anforderungen keine Einschränkungen kennt. Heute umfasst CET ein sehr breites Sortiment an verschiedensten Lüftungsregelungskomponenten und ausprogrammierten Applikationen, die eine hohe Flexibilität und viele Anpassungsmöglichkeiten bieten.

Hohe Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit dank bewährter Komponenten

Die Basis für höchste Effizienz und Sicherheit sind qualitativ hochwertige Komponenten und Software-Bausteine, die sich ohne zusätzlichen Aufwand zu einem System kombinieren lassen. Für CET werden nur Produkte verwendet, die sich bereits seit Jahren bewährt haben. So können Funktionalität, Stabilität, Kommunikation und zuverlässiges Langzeitverhalten schon ab der Planung sichergestellt werden. Dies bedeutet auch ein Minimum an Störungen oder Ausfällen der Anlage sowie planbare Wartungszeiten über den gesamten Lebenszyklus hinweg. Ein weiterer Vorteil ist die lokale Präsenz unserer kompetenten Service-Techniker, weltweit.