Brenner und Kessel

Brenner müssen durch ein zugelassenes Steuersystem überwacht werden, dass sicherstellt, dass der Brenner beim Anfahren tatsächlich zündet und die Flamme bis zum kontrollierten Abschalten ununterbrochen brennt. Bei Defekten des Verbrennungssystems (im Brenner, an den Ventilen, im Flammenüberwachungssystem etc.) stellen die Geräte von Siemens sicher, dass die gesamte Anlage abgeschaltet wird. Alle Brennstoffventile (Öl oder Gas) werden sofort geschlossen, alle Steuergeräte werden in Failsafe-Position geschaltet, und der Zustand "Abgeschaltet" wird angezeigt.

Zur umfangreichen Produktauswahl von Siemens gehören Brennersteuerungen, Aktoren, Flammenmelder, Sensoren, Steuersysteme, Gasventile, Prüfeinrichtungen und Systemlösungen. In allen Siemens-Produkten werden Sicherheitsmerkmale mit entsprechenden Algorithmen kombiniert, um den Kofort zu erhöhen und den Verbrauch wo immer möglich zu reduzieren. Das bedeutet: Wir steuern die Heizanlage über den gesamten Flughafen und tragen gleichzeitig direkt zur Verringerung von Kohlenstoffemissionen bei.