Schiffsbau und Schiffsanwendungen

Die Anforderungen an technische Einrichtungen im Schiffsbau und bei Schiffsanwendungen sind extrem anspruchsvoll:

  • Vibrationen und sich ändernde klimatische Bedingungen, korrosive Umgebung und rigorose Sicherheitsstandards müssen berücksichtigt werden

  • In Anbetracht empfindlicher technischer Geräte und Passagiere, die großen Wert auf hohen Komfort legen, muss eine präzise Klimaregelung gewährleistet werden

Schiffsbau und Schiffsanwendungen
Magnetventil

 Wegen folgender Merkmale werden Magnetventile MXG461B  zur Luftbehandlung und Temperaturregelung auf Schiffen empfohlen:

  • Ventilkörper aus Rotguss und bewegliche Teile druckkompensierter Ventile aus rostsicherem Stahl

  • Das magnetische Antriebsprinzip ohne mechanische Kontakte bedeutet zuverlässigen Betrieb unter schwierigen Bedingungen

  • Schnelle und genaue Temperatur- und Feuchteregelung bedeutet Energieeinsparung und hoher Komfort unter sich schnell ändernden Bedingungen

  • Notstellfunktion von Magnetantrieben – Ventil schließt ohne Strom