Raumthermostate für Ventilatorkonvektoren

RAB.. – Raumthermostate

RAB... - Raumthermostate

Die Raumthermostate RAB.. werden in Heiz- oder Kühlsystemen zur Regelung der eingestellten Raumtemperatur eingesetzt. Der Sollwert-Einstellbereich kann mittels Begrenzungsreitern unter dem Gehäusedeckel nach individuellen Bedürfnissen festgelegt werden. Die Thermostate bieten zwei Ventilatorstufen für reibungslosen Betrieb.

Typisch angewendet in Kombination mit:

  • Thermischen Ventilen oder Zonenventilen

  • Ventilatoren


Mehr Informationen zum Produkt:


RCC.. – Raumthermostate

RCC...- Raumthermostate

Die Geräte regeln die Raumtemperatur in Einzelräumen, die mittels 2-Rohr-Gebläsekonvektoren geheizt oder gekühlt werden sollen. Über den eingebauten Temperaturfühler, den externen Raumthermostat(QAA32) oder den externen Rücklufttemperaturfühler (QAH11.1) erfassen die Thermostate die Raumtemperatur und regeln diese mittels 2-Punkt-Ventil-Steuerbefehlen auf den eingestellten Sollwert.

Typisch angewendet in Kombination mit:

  • Automatischer Heiz- und Kühlbetrieb-Umschaltung

  • Permanentem Heiz- bzw. Kühlbetrieb


Überschrift


RDF.. – Raumthermostate mit großem LCD

RDF... - Raumtemperaturregler für Montage auf Unterputzdosen

Die Raumthermostate werden eingesetzt zur Regelung der Raumtemperatur in Einzelräumen und Zonen, die mit 2-Rohr-Ventilatorkonvektoren geheizt, oder mittels Direktverdampfer mit Einzelverdichter gekühlt werden. Der Regler erfasst die Raumtemperatur mit seinem eingebauten Fühler und regelt diese auf den Sollwert, indem er 2-Punkt-Ventilsteuerbefehle oder Verdichterausgangsbefehle liefert.

Typisch Anwendungen:

  • Raumtemperaturregelung

  • Steuerung von Ventilatoren

  • Steuerung von Ventilen


Mehr Informationen zum Produkt:


RDG.. – Raumthermostate mit großem LCD

RDG... - Raumthermostate für Ventilatorkonvektoren

Die Raumthermostate erfassen die Raumtemperatur über einen eingebauten Fühler, einen externen Raumtemperaturfühler (QAA32) oder externen Rücklufttemperaturfühler (QAH11.1) und regeln auf den Sollwert, indem sie Steuerbefehle an die Antriebe der Heizungs- und/oder Kühleinrichtung senden.

Typisch Anwendungen:

  • Ventilatorkonvektoren

  • Kühldecken/Deckenheizung (oder Heizkörper)

  • Wärmepumpen mit Direktverdampfer


Mehr Informationen zum Produkt: