Produkte für Vertikale Märkte

Einführung

Neben Standardprodukten liefert Siemens auch Produkte für spezifische Märkte. Sie unterscheiden sich von Standardprodukten duch die Berücksichtigung spezieller Anforderungen dieser Märkte. Das schließt spezielle Reglerfunktionen und kundenspezifische Bediengeräte ein. Das Angebot umfasst Produkte für Hotels und Life Science-Industrie.

Hotel Solution – für besseren Komfort und mehr Effizienz

Hotel lobby - Solution for enhanced comfort and more efficiency

Von Beleuchtung bis Zutrittskontrolle, von Service Management, Personaleinsatz bis hin zu Heizung und Klimatisierung: Hotel Solution bietet alles, was Sie benötigen, um Ihre Gäste zufrieden zu stellen.

Die Hotel Solution stellt eine Reihe von Lösungen zur Verfügung. Die Basisversion des Systems bietet die Standardfunktionen “Gästekomfort“ und “Energieeinsparungen“, während die integrierte Technologie gästeorientierten Service gewährleistet. Ebenso kann der Einsatz von Personal effizient geplant werden.

Die Hotel Solution von Siemens bietet klare Vorteile:

  • Komfort auf individuelle Bedürfnisse zugeschnitten dank zentraler Steuerung der Gästezimmer

  • Erhöhte Sicherheit dank Zutrittskontrolle über Key Card

  • Maximale Kosteneinsparungen durch optimalen Energieeinsatz

  • Erhöhter Gästekomfort dank Integration sller Prozesse

  • Skalierbare an individuelle Bedürfnisse anpassbare Lösung


Produkte für die Life Science-Industrie

Laboratory - Products for the Life Science Industry

Um in der Life Science-Industrie optimale Arbeits- und Prüfbedingungen zu gewährleisten – so z.B. in Laboratorien und Reinräumen – bietet Siemens spezielle, auf LonWorks-Technologie basierende Produkte an.

Die zuverlässige Regelung und Überwachung aller Parameter in den Bereichen Lüftung und Klimatisierung ist seit vielen Jahren eine der Kernkompetenzen von Siemens. Präzise arbeitende, stetig wirkende Magnetventile für tropfengenaue Regelung, dynamische Druck- und Volumenstromregler und kalibrierte Feuchte- und Temperaturfühler sind einige Beispiele hierfür. Hohe Produktqualität und Zuverlässigkeit in Kombination mit höchstmöglicher Energieeffizienz sind beim Betrieb der Hauptenergieverbraucher eines Gebäudes von größter Bedeutung.