Raumautomation – Raumbediengeräte

Raumbediengeräte

Für eine direkte Bedienung und die Überwachung von Soll- und Istwerten in Einzelräumen steht ein umfassendes Sortiment an Raumbediengeräten zur Verfügung. Geräte für drahtlose Kommunikation und Raumbediengeräte für Unterputzmontage ergänzen das Produktesortiment.

Für detailliertere Produktinformationen klicken Sie direkt auf die Produkte in der Grafik.

Room operator units

Raumbediengeräte mit PPS2-Schnittstelle

Raumbediengeräte mit PPS2-Schnittstelle

Siemens bietet eine breite Produktpalette, um ein angenehmes Raumklima zu schaffen, dass auf  Kundenbedürfnisse zugeschnitten ist. Das Raumgerät wird in Räumen mit Einzelraumregelung zur Erfassung der Raumtemperatur und zur direkten Bedienung eines Raumreglers eingesetzt. Direkte Kommunikation vereinfacht die flexible Anpassung an sich schnell ändernde Bedürfnisse in den einzelnen Räumen.

Mehr Informationen:


Flexible Raumgeräte mit LonWorks-Schnittstelle

Flexible Raumgeräte mit LonWorks-Schnittstelle

Flexible Raumgeräte mit LonWorks-Bus-Kommunikation vereinfachen die Einführung eines übergeordneten Raumkonzepts für mehrere Räume. Zusätzlich zu einem modernen Design bieten die Raumbediengeräte eine Temperaturanzeige, sowie intuitive Bedientasten für dimmbare Beleuchtung, Jalousien, manuelle Ventilatorsteuerung bei Ventilatorkonvektor-Systemen (bis zu 3 Stufen) etc.

Mehr Informationen:


Drahtlose Raumgeräte mit Temperaturfühler

Drahtlose Raumgeräte mit Temperaturfühler

Die drahtlosen Raumgeräte dienen zur Erfassung der Raumtemperatur und übermitteln per Funk an die Raumregler. Die einfache Montage mit Schnappeinrichtung vereinfacht den Austausch des Geräts, zum Beispiel bei einer Modernisierung.

Mehr Informationen: