G120P-Frequenzumrichter –
ein Sortiment für alle Anforderungen

Frequenzumrichter Sinamics G120P Familie

Die G120P-Familie umfasst Frequenzumrichter für Industrie bis hin zum Wohnbau zum energieeffizienten, intelligenten Steuern von Pumpen und Ventilatioren in HLK-Anlagen. G120P ist in unterschiedlichen Baugrößen erhältlich und besteht aus Kontrolleinheit, Leistungseineinheit und Bedienfeld bzw. Blindabdeckung. Sie haben die Wahl zwischen EMV-Filter A oder B. Als Kommunikationsstandards stehen USS, Modbus RTU und BACnet MS/TP zur Verfügung. CANopen und PROFIBUS sind optional erhältlich. Dank des modularen Konzepts kaufen Sie nur das, was Sie wirklich brauchen – ein intelligentes Bedienfeld, die Basis-version oder einfach eine Blindabdeckung. Sie benötigen nur ein einziges Bedienfeld, um mehrere Umrichter zu para-metrieren. Muss eine Komponente ersetzt werden, müssen Sie kein komplett neues Gerät erwerben. Und wenn Sie die Leistungseinheit austauschen, brauchen Sie nichts neu zu parametrieren. Kurz: Modulares Design bedeutet erhöhte Serviceflexibilität, reduzierte Kosten und Umweltfreundlichkeit.

Highlights

  • Breite Vielfalt an verschiedenen Baugrößen

  • Maximale Flexibilität durch modulare Bauweise

  • Erfüllung aller relevanten Standards: EN 55011, EN 61800-3 und EN 61000-3-12

  • Einfache Bedienung mit Basisbedienfeld BOP-2 oder intelligentem Bedienfeld IOP


Technische Details

Leistungs- und Spannungsbereich

0,37…90 kW/3 AC 380…480 V

Schutzart

IP20 bzw. IP54/55

EMV-Filter

Klasse A oder B

Filter für harmonische Oberwellen

LHT (Low Harmonic Technology): spezielles Zwischenkreisdesign für HLK-Anwendungen

Leistungsfaktor

≥0,95

Wirkungsgrad

98%

Überlastkapazität

110% während 57 s alle 300 s,
150% während 3 s alle 300 s

Kommunikation und Netzwerkintegrationen

RS485/USS, Modbus RTU, BACnet MS/TP, CANopen, PROFIBUS

Standards

CE, c-tick