Thermoaktives Bauteilsystem (TABS)

Innovative Anwendung zur Reduktion des Energieverbrauchs mit einmaliger Regelstrategie

Zur Vergrößerung Bild anklicken

Heizen und Kühlen über die Gebäudestruktur

  • Regelstrategie als integraler Bestandteil eines TABS (Thermally activated building system) Gebäudes

  • Taktbetrieb der Umwälzpumpe


Vorteile von TABS-Gebäuden

Zur Vergrößerung Bild anklicken *Quelle: Stadt Zürich (CH), Dez. 2006

  • Energieeffiziente Wärme- und Kälteerzeugung mit Selbststeuereffekt für Raumtemperatur

  • Kosteneffiziente Konstruktion (Einsparungen bis zu 30 %*) und niedriger Energieverbrauch (etwa 23 %*)