Neue Funktionen in der Advantage Navigator Version 5.6

Montag, 18. Januar 2016

Mit der neuen Advantage Navigator Version stehen Ihnen einige neue Funktionen zur Verfügung, die Sie beim Arbeiten mit Ihren Daten unterstützen:

  • Neues Bedienmenü
    Für die Bearbeitung von Knoten wurde eine neue Bedienoberfläche geschaffen. Somit ist es nun möglich, zu den jeweiligen Knoteneinstellungen auf der entsprechenden Seite zu springen oder direkt auf „speichern“ um die Bearbeitung abzuschließen

  • Fernzugriffe über Customer Web Portal
    Die Fernzugriffe sind ab sofort ausschließlich in der oberen Menüleiste erreichbar. Somit entfällt der separate Fernzugriffszugang. Der Nutzer gelangt direkt auf das Customer Web Portal (CWP).

  • Verteilung der Verbrauchswerte nach Heizgradtagen
    Mit der Version 5.6 wird eine weitere Möglichkeit (Funktion) eingeführt, wie der Verbrauch zwischen zwei Ablesungen verteilt werden kann. Bisher gab es die Möglichkeit, den Verbrauch zwischen zwei manuellen Ablesungen gar nicht oder linear zu verteilen. Neu ist – die Verteilung des Verbrauchs über die Heizgradtage. Eine Verteilung ist immer dann erforderlich, wenn der Berichtszeitraum eine kleinere Auflösung als der Zähler selbst besitzt. Die Funktion selbst wird am Zähler eingestellt und muss vorher aktiviert werden.