Update Advantage Navigator 5.1 mit vorübergehender Serverabschaltung

Dienstag, 23. September 2014

Der Advantage Navigator ist am Montag, den 29. September von 8 Uhr bis 13 Uhr (MESZ) nicht verfügbar.

In dieser Version bringen wir nicht nur neue Funktionen und Fehlerkorrekturen, sondern werden unsere Hardware erneut massiv aufrüsten. Dafür brauchen wir diesmal mehr Zeit, denn die Änderungen sind recht komplex. Die meisten Arbeiten können wir bereits vorher erledigen ohne einen Unterbruch. Damit für den Wechsel auch alle verfügbaren Ressourcen zur Verfügung stehen, werden wir am Montag, den 29. September um 8 Uhr mit der Migration beginnen. Wir rechnen für die Umstellung und das Testen rund 5 Stunden. Sollten sich unüberwindbare Schwierigkeiten ergeben, dann werden wir den alten Zustand wieder herstellen und spätestens nach 24 Stunden wieder online sein.

Inhalt des kommenden Updates:

  1. Upgrade der Advantage Navigator Server und der dazu gehörenden IT Infrastruktur
    Wir können weiterhin eine steil ansteigende Menge neuer Kunden und Zähler verzeichnen. So sehr uns das freut, es ist auch mit einer ausserordentlichen Zunahme des Datenverkehrs verbunden. Dies hat bereits zu Schwierigkeiten bei der Verfügbarkeit und Verarbeitungsgeschwindigkeit geführt. Als Konsequenz ist es nötig, die IT Infrastruktur ständig zu ergänzen. Im letzten November haben wir bereits den Server für die Datenbank ersetzt und vergrössert. Jetzt liegt der Fokus auf den Applikations-Servern. Wir setzen sowohl leistungsfähigere Server ein und erhöhen die Anzahl der Server, um die Verfügbarkeit und Verarbeitungsgeschwindigkeit wieder zu erhöhen.

    Der Ausbau erfolgt in Schritten:
    - Ersatz der bestehenden Server auf unserem Testsystem
    Die neuen Test Server wurden bereits in den letzten Wochen ersetzt und gründlich durch unser Entwicklungsteam getestet. Die Migration ist inzwischen komplett.
    - Ersatz der bestehenden Server auf dem produktiven System
    Die neuen Server, auf denen Sie arbeiten werden, basieren ebenfalls auf einer leistungsfähigeren Version und einer grösseren Anzahl. Es werden ständig mehrere Instanzen parallel laufen. Zusätzlich zum Upgrade der Hardware werden wir auch bessere Möglichkeiten zur Überwachung der Infrastruktur bekommen.

  2. Software Updates für  den Advantage™ Navigator v5.1
    Gleichzeitig mit den neuen Servern und den Verbesserung der Infrastruktur werden wir die neue Advantage Navigator Version 5.1 freigeben. Damit wollen wir vermeiden, dass es kurz hintereinander zweimal zu einer Abschaltung kommt. Die Verbesserungen der neuen Version fassen wir wie folgt zusammen:
    - Alle wichtigen Funktionen für die weltweite Einführung des Advantage Navigator sind jetzt vorhanden.
    Die Funktionen der Dashboards wurden verbessert. Insbesondere wurden neue Reports hinzugefügt, erkannte Fehler beseitigt und weitere Funktionen hinzugefügt.
    - Die Verwendung mehrerer Strukturen wurde auf weitere Module, wie zum Beispiel „Analyse“ ausgedehnt.
    - Wir erweitern die Unterstützung mehrerer Währungen. Dies ist insbesondere für internationale Kunden wichtig, damit die Eingaben in der lokalen Währung gemacht werden können und anschliessend eine automatisierte Umrechnung in die Zielwährung erfolgen kann. 
    - Zahlreiche Beseitigungen von Fehlern und Umsetzung von Erweiterungswünschen.

Zu allen Fragen bez. der neuen Version sowie dem Verlauf des Updates wenden Sie sich bitte an das Advantage Operation Center in Frankfurt.