Sinorix 1230 - automatische Löschlösung mit dem chemischen Löschmittel Novec 1230

Sinorix 1230 ist die neueste Generation unserer chemischen Löschsysteme mit zahlreichen einzigartigen Eigenschaften und Vorteilen. Zu dieser ganzheitlichen Lösung aus einer Hand gehört auch ein umfangreiches Service-Portfolio – von der Riskoanalyse und Systemauslegung über Installation und Inbetriebnahme bis zur Wartung. Sinorix 1230 basiert auf einer langfristigen nachhaltigen Technologie, die über eine der höchsten Sicherheitsmargen verfügt und eine schnelle und zuverlässige Löschung garantiert – völlig ohne nachteilige Auswirkungen auf die Umwelt und vor allem auf die globale Erwärmung. Die 42-bar-Technologie von Siemens ist platzsparend und sorgt für eine maximale Flexibilität der Auslegung.

Eigenschaften des Löschmittels Sinorix 1230

3M™ Novec™ 1230 Fire Protection Fluid

Das innovative Novec 1230 Löschmittel ist nichtkorrosiv und nichtleitend und daher unschädlich für wertvolle Objekte wie z.B. empfindliche Elektronikkomponenten. Darüber hinaus ist es unbedenklich für die Gesundheit und die Umwelt. Das Ozonabbaupotenzial von Novec 1230 Fire Protection Fluid liegt bei Null, die Lebensdauer in der Atmosphäre ist mit 3-5 Tagen sehr kurz, und das Erderwärmungspotenzial beträgt 1. Es ist damit nicht von den im Kyoto-Protokoll festgelegten Einschränkungen für Treibhausgase betroffen. Dies macht aus Novec 1230 eine innovative, saubere und zukunftsorientierte Lösung.

Sinorix 1230 Löschmittel

Highlights

  • Auf das Brandrisiko maßgeschneiderte Lösung

  • Höchste Betriebssicherheit, da keine Spannungsquelle benötigt wird

  • Effizienter Brandschutz dank eines patentierten Brandsensors

  • Online-Überwachung und Alarmauslösung bei Brandereignissen

  • Umfangreiche Überwachung und Aufzeichnung sicherheitsrelevanter Daten

  • Datenverfügbarkeit über USB-SchnittstelleMöglichkeit der Wiederherstellung durch den Bediener nach einem Brandereignis

  • An den Betrieb angepasste Wartung

  • Unempfindlich gegen alle Arten von technischen Interferenzen

  • Sicherheit dank CE-Konformität und TÜV-Prüfung


Systemübersicht - Sinorix 1230

Sinorix TM 1230 ist eine innovative Löschanlage, die das Risiko von Brandschäden bei kritischen Einsatzbereichen und empfindlicher Ausstattung minimiert. Beim Erreichen der notwendigen Löschkonzentration entzieht das Löschmittel Novec1230 Fire Protection Fluid von 3M dem Brandherd genügend Energie, um das Feuer zu löschen. Dieser Kühleffekt wird unterstützt durch die Sauerstoffreduktion im Brandbereich, die durch die Volumenausdehnung der Moleküle erzeugt wird. Die hohe Effizienz des Sinorix 1230 Systems erlaubt eine geringe Löschmittelkonzentration. Deswegen müssen Sie im Vergleich zu Inertgaslöschanlagen nur eine relativ geringe Menge des Löschmittels lagern, um Räume sicher zu schützen. Das Novec 1230 Löschmittel verdunstet durch das von Siemens verwendete Konzept von mindestens 10 bar an der Düse schnell und vollständig und verkürzt damit die Löschzeiten.

Eine kompakte Anlagenbauweise ist möglich, da Sinorix 1230 das Löschmittel Novec 1230 verwendet, das gegenwärtig die geringste löschfähige Konzentration aller zugelassenen Löschmittel bietet. Für die Installation und Lagerung werden weniger Behälter und Platz benötigt, bedingt durch die wesentlich niedrigere Auslegungskonzentration des Lösch- mittels Novec 1230 im Vergleich zu herkömmlichen Löschgasen.

Sinorix 1230 Systemübersicht

Legende

  1. Brandmelde-/Löschsteuerzentrale

  2. Brandmelder

  3. Rauchansaugsystem

  4. Blitzleuchte

  5. Alarmtongeber

  6. Handauslösung Sinorix 1230 Löschanlage

  7. Leuchttableau

  8. Sinorix 1230 Flaschenbatterie

  9. Löschmittelleitung mit Düsen

  10. Druckentlastungseinrichtung

Die Hochdrucktechnologie von Siemens mit 42 bar ermöglicht höhereFlexibilität bei der Systemauslegung und die Umsetzung von größeren und komplexeren Rohrleitungsnetzen im Vergleich zu Niederdruckanlagen.

Eine spezielle Software berechnet die optimale Anordnung der Rohrleitungen, so dass Sie eine auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Lösung erhalten. Sinorix 1230 Systeme können mit wenigen Änderungen an bestehende Systeme angepasst werden.

Technische Übersicht

Sinorix 1230 Löschlösung

System

42-bar-Technologie mit min. 10 bar Düsendruck

Anwendung

Gleich effizient für Brandklasse A oder B

Zulassungen/Normen

– Systemzulassungen VdS, CNPP
– Systemstandards: ISO 14520-1, EN 15004,
EN 12094
– Software: VdS
– Löschmittel: VdS, LPCB, FM-UL, APSAD, NFPA 2001, ISO 14520-5
Positiv getestet, bewertet und zugelassen durch verschiedene internationale Organisationen(Gelsenkirchen Hygiene Institut, U.S. Environmental Protection Agency, usw.)

Löschmittel

Novec™ 1230 Fire Protection Fluid von 3M

Charakteristische Eigenschaften

Flüssig bei Normaldruck, farb- und geruchlos

Umwelttechnische Regulierung

– Keine Einschränkung durch F-Gas-Regulierung
– Unterliegt nicht dem Kyoto-Protokoll

GWP (Erderwärmungspotenzial)

1

ALT (atmosphärische Lebensdauer)

3 – 5 Tage

NOAEL (No Observable Adverse Effect Level)

10%

ODP (Ozonabbau-Potenzial)

0