Bedienkonzept

Das Bedienkonzept des GMA-Managers bietet dem Benutzer nur solche Informationen, die von ihm keine Abstraktionsleistungen erfordern. Dazu gehören die logische Vorverarbeitung und Vorfilterung aller Informationen sowie die Automatisierung aller zwingend erforderlichen Reaktionen. Die Benutzeroberfläche des GMA-Managers steht für einfachste Bedienung durch klare Strukturen und eindeutige grafische Darstellungen. Sie kann auf mehrere Monitore aufgeteilt werden, um jederzeit die Übersicht aller Funktionen zu behalten. Damit kann jede Aktion schnell, sicher und zweifelsfrei durchgeführt  werden.

Bedienkonzept des GMA-Manager