Cluster (FCnet/SAFEDLINK)

FCnet/SAFEDLINK-Stationen für verschiedene Anforderungen

Das FCnet ist das Netzwerk für die Anbindung von bis zu 32 Sinteso Brandmelderzentralen und Terminals.  Die unterschiedlichen Sinteso-Zentralen und die Brandmeldeterminals lassen sich über das leistungsstarke FCnet in jeder beliebigen Konfiguration miteinander vernetzen. Damit lassen sich weitläufige Gebäudekomplexe schützen – und das Brandmeldesystem auf nachträglich errichtete Anbauten und Werksgebäude ausdehnen.

FCnet

 

Eigenschaften der Vernetzung über den Systembus

  • Verdrahtung über Zweidraht-Leitungen

  • Redundante Übertragung dank ringförmiger Verdrahtung

  • Erhöhte Sicherheit durch Notlauf-Fähigkeit über ein zweites Vernetzungsmodul

  • Keine zusätzliche Verkablung für den Notlauf notwendig, auch nicht für Systeme mit mehr als 512 Brandmeldern.

  • Konfigurierbare Sicht der einzelnen Zentralen